Author Archives: Stephan Pilsinger

Klausur in Seeon: Wir haben klare Ziele erarbeitet

Klausur in Seeon: Wir haben klare Ziele erarbeitet

Der Jahresanfang ist die Zeit, sich klare Ziele vorzunehmen. Klare Ziele formuliert haben die CSU-Bundestagsabgeordneten bei ihrer traditionellen Klausur zu entscheidenden Themen dieser Tage. Hier ein paar inhaltliche Anmerkungen dazu von mir: Beim Thema Sicherheit und Zuwanderung gilt: Wir müssen sicherstellen, dass wir wissen, wer z ...

Gespräch zur Städtepartnerschaft München/Kiew mit Bgm. Klitschko

Gespräch zur Städtepartnerschaft München/Kiew mit Bgm. Klitschko

München und Kiew verbindet seit 1989 eine Städtepartnerschaft. Ich habe in Seeon mit Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew und Vorsitzender der Regierungspartei Block Petro Poroschenko, eine Erweiterung des Austauschs, gerade im jugendpolitischen Bereich, erörtert. ...

Medizin-NC teilweise verfassungswidrig: Wir brauchen einen Systemwechsel!

Medizin-NC teilweise verfassungswidrig: Wir brauchen einen Systemwechsel!

Das Bundesverfassungsgericht hat den Numerus Clausus für das Medizinstudium in seiner jetzigen Form gekippt. Die Zulassung zum Medizinstudium muss neu geregelt werden. Richtig so! Wie an dieser Stelle bereits angemerkt, hatte ich meine Zweifel, ob es rechtens ist, dass man auf ein Medizinstudium über NC länger warten muss, als das Studiu ...

Regierungsbildung: Politik braucht Verantwortung

Regierungsbildung: Politik braucht Verantwortung

Politiker gehen einen gefährlichen Weg, wenn sie keine Gestalter mehr sein wollen, sondern sich aus der Verantwortung flüchten. Ob man kalkuliert aus Talk-Shows rausrennt, fünf Minuten nach der Bundestagswahl verkündet, dass man auf jeden Fall keine Regierungsverantwortung übernimmt, oder ob man den Knalleffekt sucht, indem man nach vierwöc ...

Digitalisierung: Besuch in der Botschaft Estlands

Digitalisierung: Besuch in der Botschaft Estlands

Unterwegs in Sachen Digitalisierung in der Verwaltung: Heute war ich zu Besuch beim Botschafter Estlands, S.E. Dr. Mart Laanemäe. Die Leistungen Estlands im Bereich der digitalen Verwaltung sind großartig - darüber habe ich mich informiert. In Estland wohnen weniger Menschen als in München - allerdings auf einer Fläche von der Größe Nieders ...

Gewählt – und dann? So war mein erster Monat

Gewählt – und dann? So war mein erster Monat

Viel „Arbeit vor der Arbeit“ - Termine, Formulare, E-Mail-Flut und eine Currywurst Sehr oft werde ich in diesen Tagen gefragt: „Wie läuft das eigentlich, wenn man Abgeordneter wird?“ Gerne möchte ich ein paar freie Stunden nutzen, das hier mal für mein Blog aufzuschreiben. Was war also los in den letzten Wochen? Der Wahltag ist nun sc ...

Nein zum Antifakongress in München! Mein Offener Brief an den DGB-Chef

Nein zum Antifakongress in München! Mein Offener Brief an den DGB-Chef

An den Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes Bayern, Matthias Jena   Sehr geehrte Herr Jena, nach mehreren Berichten in Onlinemedien und einer Terminankündigung auf der Website http://antifakongress.blogsport.eu findet der „Antifakongress 2017“ in München statt, wobei das DGB-Haus an der Schwanthalerstraße als Tagungs ...

Danke!

Danke!

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dieses großartige Ergebnis in München-West/Mitte zu erreichen! Auch wenn wir als CSU insgesamt nicht zufrieden sein können, haben wir im Wahlkreis ein tolles Resultat und wieder überzeugend gewonnen. Ich danke allen meinen Helfern, unserer CSU- und JU-Basis und meiner Familie für die großartige Un ...

Da ist Musik drin – „Sprechstunde“ im „Musikforum Blutenburg“

Da ist Musik drin – „Sprechstunde“ im „Musikforum Blutenburg“

Im Rahmen von „Pilsingers Sprechstunde“ bin ich auch immer wieder gerne bei kulturellen Institutionen im Wahlkreis und in München unterwegs. Gerne habe ich auch das „Musikforum Blutenburg“ besucht. Selber ein Instrument spielen zu können ist auch in der Zeit, in der jeder eine Komplettauswahl an Streaming-Musik in der App in seiner Hosen ...

Im Service für die Älteren – Besuch beim Alten- und Servicezentrum Obermenzing

Im Service für die Älteren – Besuch beim Alten- und Servicezentrum Obermenzing

Im Rahmen meiner Reihe „Pilsingers Sprechstunde“ besuche ich Institutionen und Einrichtungen, Verbände, Firmen und vor allem Menschen in München und komme mit Ihnen ins Gespräch, um mich über ihre Sichtweisen und Herausforderungen zu informieren. Über 300.000 Menschen über 60 wohnen in München. Die Tendenz ist steigend, aber nicht nur we ...

Zu Gast bei den Rettern vom BRK Aubing – „Pilsinger Sprechstunde“

Zu Gast bei den Rettern vom BRK Aubing – „Pilsinger Sprechstunde“

Ein bisschen „wie nach Hause kommen“ ist es, wenn ich dem BRK einen Besuch abstatte. Hier ging es los: Vor 21 Jahren bin ich beim Roten Kreuz Mitglied geworden und habe dort eine Ausbildung zum Sanitäter gemacht. Daraus entsprang dann später auch der Wunsch, Medizin zu studieren. Aber es war nicht nur das Fachliche, weswegen ich gerne zum B ...

Kampf gegen Erbschleicherei –  im Gespräch mit Seelsorgerin Schwester Bernadette

Kampf gegen Erbschleicherei –  im Gespräch mit Seelsorgerin Schwester Bernadette

  Im Rahmen von „Pilsingers Sprechstunde“ besuche ich Einrichtungen, Institutionen, Firmen, Vereine, Verbände und vor allem Menschen in München um mehr über ihre Sichtweisen und Herausforderungen zu erfahren. So ein Mensch, der aufgrund langjähriger Erfahrungen viel über die Gesellschaft und auch ihre dunklen Zonen weiß, ist Schwest ...

Wohlbehütet bei wohlBEDACHT e.V.  – „Pilsingers Sprechstunde“

Wohlbehütet bei wohlBEDACHT e.V. – „Pilsingers Sprechstunde“

Die Menschen werden immer älter. Jedes Jahr steigt die durchschnittliche Lebenserwartung um drei Monate.  Ein Resultat dieser Tatsache ist allerdings auch die Zunahme von Demenzerkrankungen, denn je älter die Menschen werden, desto höher ist der Anteil derjenigen, die an typischen Alterserkrankungen leiden – ein Symptom des demografischen W ...

Hilfe, Information, Prävention - bei der Aids-Hilfe

Hilfe, Information, Prävention – bei der Aids-Hilfe

Wiederum eine wichtige soziale Einrichtung habe ich im Rahmen von „Pilsingers Sprechstunde“ besucht, die für mich als Arzt besonders wichtig ist: Die München Aids-Hilfe. Sie bietet allen HIV-Positiven und Angehörigen Hilfe und Gesprächspartner. In meiner Reihe „Pilsingers Sprechstunde“ besuche ich Institutionen, Firmen, Verbände und vor all ...

Close