Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/15/d661066013/htdocs/app661246872/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2323

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/15/d661066013/htdocs/app661246872/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2327

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/15/d661066013/htdocs/app661246872/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3165
„Den letzten Tagen mehr Leben geben“ – Sprechstunde im Johannes-Hospiz – Stephan Pilsinger – Bundestagsabgeordneter für München-West/Mitte

„Den letzten Tagen mehr Leben geben“ - Sprechstunde im Johannes-Hospiz

„Den letzten Tagen mehr Leben geben“ - Sprechstunde im Johannes-Hospiz

„Den letzten Tagen mehr Leben geben“ – Sprechstunde im Johannes-Hospiz

Bis zum letzten Moment in Würde leben, den letzten Tagen mehr Leben geben - ein sehr emotionales und gesellschaftlich heikles Thema, welches aber auf keinen Fall tabuisiert werden darf. Einen interessanten Einblick in diesen Bereich konnte ich mir neulich beim Besuch des Johannes-Hospizes der Barmherzigen Brüder, unweit vom Nymphenburger Schlosspark, machen. Die ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten hier die höchst anspruchsvolle und wichtige Aufgabe, andere Mitmenschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten. Dem Hospiz stehen hierfür bis zu 12 Einzelzimmer für Patientinnen und Patienten, aber auch eine hauseigene Kapelle, Zimmer für Angehörige sowie Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume zur Verfügung. So wird die Versorgung im medizinischen, aber auch im seelsorgerischen und im psychosozialen Bereich sichergestellt.

Für mich ist klar: ein Menschenleben ist wertvoll, egal in welchem Abschnitt des Lebens man sich gerade befindet. Die Würde des Menschen ist auch in den letzten Wochen und Stunden unantastbar - um die Wahrung dieses Grundsatzes zu gewährleisten, ist die Arbeit, wie Sie unter anderem im Johannes-Hospiz im Münchner Westen verrichtet wird, unverzichtbar.

Close