"Sprechstunde" beim Clean Project Neuhausen e.V.

"Sprechstunde" beim Clean Project Neuhausen e.V.

„Sprechstunde“ beim Clean Project Neuhausen e.V.

Clean Project Neuhausen e.V. - ein Verein, welcher jungen Menschen seit 25 Jahren eine gelungene Einbindung in die Gesellschaft ermöglicht.  Gegründet 1993 durch Personen, welche das Abgleiten von Freunden in die Drogenszene erlebt hatten und diesen dabei helfen wollten, den Weg zurück in ein geregeltes Leben zu finden, unterstützt das CPN heute neben Drogenabhängigen auch finanziell Schwache sowie Migranten und Flüchtlinge dabei, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Hierfür wird ein breites Programm an Angeboten zur Verfügung gestellt: Neben klassischer Beratung gibt es eine Lernhilfe, Sportveranstaltungen sowie einen Mittagstisch, bei welchem vor allem Schülerinnen und Schüler die sich keine Mahlzeit leisten können, verpflegt werden.

Bei der Besichtigung konnte ich feststellen, wie leidenschaftlich die Betreuerinnen und Betreuer bei der Arbeit sind und welch wichtigen Dienst sie der Gesellschaft damit erweisen. Das ist alles andere als leicht: Die Initiative ist auf Fördermittel und Spendengelder angewiesen. Die betreuten Jugendlichen stehen selbst auch nach erfolgreich vermittelter Ausbildung vor Schwierigkeiten, bei welchen ich mich für unbürokratische und faire Lösungen einsetze: So sollte meines Erachtens jede Person, welche sich rechtmäßig in Deutschland aufhält die Chance erhalten, ein geregeltes Leben zu führen und zu arbeiten.

Hierfür leistet das Clean Project Neuhausen einen wichtigen Beitrag. Ich bin froh, dass es im Münchner Westen solch engagierte Bürger gibt.

 

 

Close