Warum ich kandidiere

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

schön, dass Sie bei mir vorbeischauen! Mein Name ist Stephan Pilsinger und ich bewerbe mich um das Direktmandat im Deutschen Bundestag im Bundestagswahlkreis München-West/Mitte.

Warum kandidiere ich? Mein zentrales Anliegen ist die Zukunft von München als lebenswerte Stadt und als führende Metropole. Ich bin in München geboren und aufgewachsen. Unsere Stadt –  Ihre und meine Heimat – liegt mir am Herzen! Mehr zu meinem inhaltlichen Zielen für München  finden Sie hier.

Ermutigt, mich um eine Mandat im Deutschen Bundestag zu bewerben, hat mich mein Beruf: Ich bin Arzt in der Inneren Medizin in einem kommunalen Krankenhaus.

Mir fällt auf: Zwar wirkt der Deutsche Bundestag maßgeblich an den gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen in Deutschland mit. Gleichwohl ist der Anteil der Mediziner sehr gering – nur sechs Abgeordnete sind Ärzte. Hier möchte ich meine Erfahrung einbringen. Mehr zu meinen Forderungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik erfahren sie hier.

Manche politischen Entwicklungen der letzten Monate machen mir Sorgen: Von links droht nach der nächsten Bundestagswahl ein „breites Linksbündnis“ mit SPD, Linken und Grünen und von rechts die AfD, deren Programmatik unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung in Frage stellt. Ich möchte mit der CSU weiter für eine stabile Politik der Mitte mit wirtschaftspolitischer Kompetenz, liberalen Überzeugungen und bleibenden bürgerlichen Werten sorgen.

Mehr über mich selbst finden Sie hier.

Sie haben Fragen oder Ideen? Gerne können Sie mich hier kontaktieren.

Auf bald in München!

Ihr

u_pilsi_adaptiert

 

 

Close